Triathlon-Szene: Aschwer am Stammtisch
Ameke, 8. März 2013. Die Faszination Hawaii, gebrochener Zeh bei der ersten Langdistanz, Schwimmen bei 14 Grad, Motivation über Jahre: Hermann Aschwer war am 22. Februar zu Gast bei triathlon-szene.de und spricht mit Arne Dyck über seine Erlebnisse und Erfahrungen sowie die Wandlung des Sports in den letzten 30 Jahren. Das 42-minütige Video gibt es bei Youtube.

Hermann Aschwer ist der vielleicht bekannteste Deutsche Autor von Triathlon-Sachbüchern, so Triathlon-Szene. Bisher sind 13 Titel aus seiner Feder in Deutschland erschienen, dazu kommen weitere in den USA und Spanien. Hermann Aschwer gehört außerdem zu den Triathleten der ersten Stunde. Geboren 1947, ist er Triathlet seit 1983, seit den europäischen Anfängen. Rund 300 Triathlonwettbewerben hat er weltweit gefinisht, darunter 41 Ironmandistanzen, eine Doppel-Ironman-Distanz und drei Teilnahmen beim Ironman Hawaii.

Das Video ist unter youtu.be/_uoYsNcTuP0 zu finden.