Aschwer gewinnt Altersklasse in St. Pölten
St. Pölten, 21. Mai 2012. Für Hermann Aschwer ist der Ironman Austria 70.3 in St. Pölten inzwischen schon ein Heimspiel. Fast jedes Jahr geht er in Niederösterreich über die halbe Ironman-Distanz (1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen) an den Start. Mit einer Gesamtzeit von 5:36:57 Stunden gewann Aschwer mit großem Vorsprung die Altersklasse M 65. Das damit verbundene Startrecht für die Anfang September in Las Vegas stattfindende Weltmeisterschaft über die halbe Ironman-Distanz überließ Aschwer, der in seiner langen Triathlonkarriere bereits mehrfach an Triathlonweltmeisterschaften teilgenommen hat, allerdings dem Zweitplatzierten seiner Altersklasse. JW