spacer
spacer search

Hermann Aschwer
Triathlon-Bücher

Suche
spacer
Herzlich willkommen auf meiner neuen Homepage. Hier gibt es alles wichtige über mich sowie meine Triathlon-Bücher zu lesen. Viel Spaß beim Surfen. Euer Hermann
 
header
Home
Steckbrief
Bücher
Tipps und Leseproben
Links
Seite durchsuchen
Impressum
 
Home

Tipps für Triathlon Drucken E-Mail
Bücher -

Tipps für Triathlon - Ein Leitfaden für alle Triathleten

3. Auflage 2004,
104 Seiten,
farbig

ISBN 3-89899-029-X, Meyer und Meyer Fachverlag
9,90 €

Triathlon, die Sportart der letzten zwei Jahrzehnte, präsentiert sich durch seine Vielseitigkeit als besonders gesundheitsfördernd und von Jedermann zu betreibende Sportart.

"Tipps für Triathlon" ergänzt die bisherigen Bücher von Hermann Aschwer und vermittelt jedem Freizeit-, Fitness- oder Wettkampfsportler wertvolle und wichtige Tipps zu allen Fragen runde um den Triathlonsport. Dazu gehören die wichtigsten Prinzipien, die erforderliche Ausrüstung, das richtige Training, eine geeignete Wettkampfvorbereitung sowie die persönliche Leistungsmessung. Ebenso werden Fragen zur Ernährung, Gymnastik und Kräftigung beantwortet und Ratschläge gegeben, wie man mit Triathlon beginnen kann und für wen sich eine kostspielige Ausrüstung lohnt. Durch die bekannt leicht verständlicher Schreibweise des Autors ist das Buch sowohl für den Anfänger als auch für den Leistungssportler ein wichtiger Ratgeber.

Inhaltsverzeichnis

  • 1 Vorbemerkungen
  • 2. Triathlon, die Gesundheitssportart
  • 3. Was ist Triathlon
  • 4. Vorrangiges Ziel beim Triathlon: „finishen“
  • 5. Warum ausgerechnet Triathlon?
  • 6. Der Triathlonkreislauf
    • 6.0 Triathlon, ein einfacher - aber komplexer Sport
    • 6.1 Triathlontraining
      • 6.1.1 Allgemeiner Fitnesstest
      • 6.1.2 Trainingspläne
        • Für Hobbytriathleten, die Jedermanndistanz
        • Für Fortgeschrittene, die Olympische Distanz
        • Für leistungsorientierte, die Mitteldistanz
      • 6.1.3 Trainingsprinzipien für Triathleten
      • 6.1.4 Leistungskontrolle zur Trainingssteuerung
      • 6.1.5 Die vier Pulsfrequenzbereiche für unterschiedliche Trainingsansprüche
      • 6.1.6 Sportartspezifische Aspekte bei der Pulsmessung
      • 6.1.7 Die Laktatmessung
      • 6.1.8 Triathlon und Ozon
      • 6.1.9 Triathlon und Hitze
      • 6.1.10 Triathlon und Kälte
      • 6.1.11 Triathlon und Sex
    • 6.2 Ausstattung für den Triathleten
      • 6.2.1 Minimalausstattung
        • Warum ist der Laufschuh so wichtig?
        • Wie lange halten Laufschuhe?
      • 6.2.2 Verbesserte Triathlonausrüstung
        • Die Schwimmausrüstung
        • Die Radausrüstung
        • Rennrad
        • Lenker- und Lenkervorbau
        • Laufräder
        • Sitzposition
        • Richtige Einstellung
        • Bedeutet ein „topp“ Rad automatisch eine „topp“ Planzierung?
        • Laufausrüstung
        • Welche Ausrüstungen werden in den Wintermonaten benötigt?
      • 6.2.3 „High-tech“ Ausrüstung
    • 6.3 Organisation des eigenen Triathlonwettkampfes
    • 6.4 Einrichten der Wechselzone
    • 6.5 Schwimmen
      • 6.5.1 Besonderheiten des Triathlonschwimmens
      • 6.5.2 Tipps zum Schwimmtraining und -wettkampf
      • 6.5.3 Was ist bei einem Krampf im Wasser zu tun?
    • 6.6 1. Wechsel; Schwimmen - Radfahren
    • 6.7 Radfahren
      • 6.7.1 Tipps zum Rennen
      • 6.7.2 Die besonderen Ansprüche beim Radrennen
        • Die Zeitdauer
        • Die Radverpflegung
        • Leistungsbestimmende Faktoren
        • Aerodynamik
        • Drafting- und Windschattenproblematik beim Triathlon
        • Wie lässt sich auf eine faire Weise der Luftwiderstand verringern?
        • Trittfrequenz
        • Warum werden von 16 Gängen nur 12 genutzt?
        • Training auf dem Heimtrainer, der Rolle oder Fahrradergometer
        • Sitzprobleme
    • 6.8 2. Wechsel; Radfahren - Laufen
    • 6.9. Laufen
    • 6.10 Räumung der Wettkampfzone
    • 6.11. Ernährung, Verpflegung und Getränke vor und nach dem Wettbewerb
      • 6.11.1 Essen und Triathlon
      • 6.11.2 Trinken und Triathlon
        • a) im Training
        • b) im Wettkampf
        • - Trinken und Essen nach dem Training oder Wettkampf
        • - Triathlon und Genussmittel
        • - Triathlon und Alkohol
    • 6.12 Flexibilität und Dehnung
        6.12.1 Warum sollten Triathleten dehnen?
      • 6.12.2 Folgen einer zu nachlässigen Dehnung
      • 6.12.3 Wann sollte gedehnt werden?
      • 6.12.4 Wie sollte gedehnt werden?
    • 6.13 Verletzungsvorbeugung
      • Vorbeugung, Prävention von Verletzungen
        • Blasen
        • Schürfwunden
        • Seitenstechen
        • Muskelkater
        • Verhärtung der Waden
        • Krämpfe
        • Schlaflosigkeit
        • Infektanfälligkeit
        • Übertraining
        • Achillessehnenbeschwerden
        • Knieschmerzen
        • Knochenhautreizungen
        • Rückenschmerzen
        • Zerrungen, Prellungen und Schwellungen
        • Durchfall
    • 6.14 Regeneration
 
< zurück   weiter >
 
© 2017 Hermann Aschwer
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
spacer